Partnerprogramm "Klubkapital"

Erfahre wie du finanzielle Ünterstützung für deine Akademie erhältst.

Grundidee

Die Unterfinanzierung der Jugendmannschaften der Fußballvereine ist ein Phänomen mit dem sich die Trainers täglich abkämpfen müssen. Sehr oft kommt es zur Situationen, wo die Mannschaften auf eine internationale Einladung, wegen finanzieller schwierigkeiten verzichten müssen. Zum alltag zählen auch die Ausstattungsmangel oder auch keine einheitliche Trainingskleidung. Das Partnerprogramm "Klubkaptial", ist eine Initiative welcher Ziel die Klub- und Akademiefinanzierungshilfe ist. Durch die Einarbeitung in die Klubs und Akademien des ProTrainUp Systems wird dies möglich

Wie funktioniert es?

Die Annahme ist , dass dem Klub Maximal 98% (kwota) des Betrages überwiesen wird, welche der Klub oder die Eltern für den Zugriff zum ProTrainUp System bezahlen. Nach der Vertragsunterschreibung wird der Klub zum Login und Passwörter Inhaber für die Eltern- und Spielerkonten. Der Jahresbeitrag für den Zugriff des Spielers und zweier Eltern betägt, je nach Lizenztyp ab (kwota) bis (kwota). Der Klub muss natürlich nicht die Beitrage von den Eltern und Spielern für den Systemzugriff eibeziehen.

Wenn dieser Beitrag im Kontext der ganzen Fuballakademie überrechnet wird, welche ca. 400 Spieler zählt, gewinnt der Beitrag welcher der Klub im Rahmen des "Klubkapitals" erhält, zu einer beträchtlicher Summe. Angenommen, dass der Klub (kwota) jährlich für den Systemzugriff erhält ist es ca. (kwota) jährlich. ProTrainUp stellt einmal pro Jahr eine zusätzliche, dreizehnte Rechnung aus die in der Höhe von 1EUR x Anzahl der Spieler im System. Der Restbetrag ist Klubeigentum.

Jedoch die Teilnahme am Partnerprogramm fordert von den Trainer sorgfältige Arbeit und Engagement in der Führung des Internetlogbuches. Das Trainerlogbuch ist das Gut des ganzen Klubs, in dem die Informationen festgehalten werden, die während der vorherigen Saisons gesammelt wurden..

.

Wer und was profitiert?

Bei diesem Projekt profitieren alle, besonders die Klubs und Fußballakademien. Als erste haben diese Einblick in die Arbeit ihrer Trainer, können sich mit ihnen kommunizieren, Schulungspläne und Gemeinsame Trainingsbasis erstellen. Zweitens verdienen diese durch die Systemnützung, was schon früher beschrieben wurden.

Bist du interesiert?

Falls du daran interesiert bist in deinem Klub oder Akademie, das dezidierte Klubverwaltungsprogramm ProTrainUp einzuführen, mach dich mit den zugänglichen Lizenzen bekannt. Die Preise beginnen ab (kwota) monatlich, bis (kwota) monatlich. Eine einfache Rechnung legt klar, dass bei der Entscheidung für einen entgeltenden Zugriff zum System für Eltern und Spieler, ist die Lizenz einfach bezahlbar für den Klub oder die Akademie.

Hast du noch mehr Fragen?

Schicke uns eine Nachricht!